• Aufhängung
    • Wand - Türe - Boden
    • Die Beleuchtung
    • Die Wurflinie
  • Kaufempfehlungen
  • Das Dartboard
    • Zu beachten
  • Pfeile (Darts)
    • Barrels
    • Shafts
    • Flights
    • Points
  • Und los - das Werfen
    • Der sichere Stand
    • Der Griff
    • Zielen
    • Der Wurf
    • Training
    • Fehler erkennen
    • Man wird besser!
    • Es geht weiter
  • Rechnen!
  • galerie
  • Glossar
  • Downloads
  • Impressum
  • Zur Startseite
Zu beachten - damit das Board länger hält

Schwarz färbt ab!

Das ist sicher das Wichtigste, was ich unter "zu beachten" mitteilen muss:

Wenn man mit dem Handballen beim Rausziehen der Pfeile ein schwarzes Feld berührt... ist erst die Hand schwarz... und dann verfärbt sich das nächste helle Feld, das man mit dem schwarzen Handballen überstreicht! Es wird zwar nicht schwarz (jedenfalls nicht sofort) - aber unappetitlich grau!

Also: Das Board nicht übermäßig berühren, schon gar nicht die schwarzen Felder!
Lieber die Pfeile am Schaft packen und ohne Kontakt zum Board rausziehen!

Darts nicht heraushebeln!

An sich logisch, doch man tendiert irgendwie instinktiv dazu, die Pfeile herauszuhebeln... das ist natürlich für die Größe der Löcher wichtig: Will man größere Löcher im Board haben, tja, dann muss man feste hebeln!

Also ohne Quatsch:

Darts leicht drehend gerade herausziehen, auch gerne mehrere auf einmal - nur halt nicht hebeln!



Facebook stoppt Veröffentlichung: Neuer "Gefällt mir nicht"-Button nicht hässlich genug!

 
 

 

Von der Aufhängung der Dartscheibe...

- natürlich schallgedämmt -

... über die Beleuchtung...

- maximal stromsparend -

... und die Darts an sich...

... das Werfen...

... bis zum Erfolg...

Alt-Text

... sollen diese Seiten Nutzen bringen.